Als die Matira-Crew dieser Tage ein Crossing der Gnus beobachtete, sprangen die Gnus (wie im Video auf FB am 22.11.’16 gepostet) plötzlich in Panik zurück und brachen die Flussüberquerung ab. Erst nach genauem Hinsehen wurde klar warum: Ein Leopard hatte der Herde aufgelauert und nach einem spektakulären Kampf eines der Tiere gerissen.

Dieses Foto zeigt den spektakulären Angriff des Leoparden auf eines der Gnus. Eine überwältigende Aufnahme, die zeigt, mit welcher überlegenen Taktik das wunderschöne Raubtier seine Beute niederreißt und in Kürze erlegt. Man möchte fast schon von einem „erhabenen Tod“ des Gnus schreiben …

%d Bloggern gefällt das: